Browser out of date
You are using an outdated browser.
Please upgrade your browser to improve your experience.
Menu

Wintersport in Seefeld in Tirol

Ski, Snowboard und Winterwandern

Erobern Sie die Pisten in Seefeld auf Skiern oder mit dem Snowboard. Entdecken Sie die traumhafte Alpenlandschaft beim Winterwandern. Und ein Geheimtipp unter Langläufern: Genießen Sie kilometerlange, erstklassig präparierte Loipen im weltbesten Langlaufgebiet.

Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene und Profis kommen in den Skigebieten Rosshütte, Gschwandtkopf und Geigenbühel voll auf ihre Kosten – auf Skiern und mit dem Snowboard. Langlauffans aus aller Welt trainieren auf insgesamt 279 Kilometern Strecke ihre Kondition. Nicht umsonst war Seefeld bereits einige Male olympischer Austragungsort und ist bei Profisportlern ein beliebtes Trainingsgebiet.

Skifahren in Seefeld in Tirol

Insgesamt 48 Kilometer Pisten mit 32 Seilbahnen und Liften stehen Skifahrern und Snowboardern, Anfängern und Profis vom Carving bis hin zum Variantenskilauf alle Möglichkeiten offen. Außerdem geben wir eine Schneegarantie bis April. Das lässt doch das Herz eines jeden Skifahrers höher schlagen.

ROSSHÜTTE – nur 800 m vom Hotel entfernt
Pistenspaß für die ganze Familie, genau wie für Snowboarder und Carver. Und Sie kommen leicht hoch. Denn hier stehen Ihnen eine Standseilbahn, zwei Pendelbahnen, zwei 6-er Sesselbahnen mit Sitzheizung und Wetterschutzhauben (Bubbles), eine 6-er Sesselbahn mit Bubbles sowie 3 Schlepplifte zur Verfügung.

GSCHWANDTKOPF – 1,2 km vom Hotel entfernt
In diesem Skigebiet gibt es für alle die richtige Abfahrt, vom Anfänger bis zum Profi. 12 Lifte bringen Sie nach oben auf die permanente Rennstrecke beim Brunnentallift. Und mit etwas Glück sehen Sie die Superstars des Wintersports, denn Lindsey Vonn, Eric Guay und Maria Riesch trainieren hier regelmäßig.

Langlauf auf 279 Kilometern

Nirgendwo anders in Europa finden Langläufer solche Bedingungen wie in der Olympiaregion Seefeld. Auf insgesamt 279 perfekt präparierten Loipenkilometern in allen Schwierigkeitsgraden trainieren Anfänger, Fortgeschrittene und Profis ihre Kondition. 154,3 Kilometer sind klassische Loipen, 124,7 Kilometer für Skater präpariert.
Schließlich gilt Seefeld als zweimaliger Austragungsort der nordischen Wettbewerbe bei den Olympischen Winterspielen 1964 und 1976 als Mekka des Ski-Langlaufs. Wegen perfekter klimatischer Bedingungen hat schon fast die gesamte Weltelite in dem kleinen Tiroler Alpenort trainiert. Deshalb wird das Loipenangebot ständig erweitert und verbessert.

Langlaufen für alle Könnerstufen

Regionen Seefeld, Reith, Mösern, Leutasch und Scharnitz warten mit 14 leichten Loipen, 12 mittelschwierigen sowie 11 schwierigen auf und versprechen optimale Bedingungen für alle Könnerstufen. Ganz gleich, ob Sie es gemütlich oder sportlich angehen wollen, das Loipennetz ist weitläufig und abwechslungsreich und wird Sie ganz bestimmt begeistern.

Die Hundeloipe mitten in Seefeld gilt als ganz besonderes Schmankerl für Hundebesitzer. Sie gilt als eine der wenigen ausgewiesenen Hundeloipen Tirols. Hier können sie auf sonnigen 2,5 km gemeinsam mit Ihrem Vierbeiner die Region auf Langlaufskiern erkunden. Während Sie ihre Bahnen in den Schnee ziehen, kann Ihr treuer Begleiter sich so richtig auspowern und im Schnee herumtoben.

Auf rund 14 km finden auch Anfänger eine unvergessliche Langlaufstrecke in Unterleutasch. Die Loipe ist die größte der Region und begeistert mit einem beeindruckenden Naturerlebnis. Einige Einkehrmöglichkeiten entlang der Strecke sorgen für wohlverdiente Verschnaufpausen.

Erfahrene Langläufer können sich auf eine fordernde Loipe mit einer spannenden Abfahrt und einer atemberaubenden Ausblick auf das Seefelder Panorama freuen. Die C2 Wildmoos im Tiroler Karwendel verbindet Seefeld mit Wildmoos und wurde in den letzten Jahren gut ausgebaut.

Wer am Abend noch immer Energiegeladen ist, kann auf der beleuchteten 3 Kilometer langen Nachtloipe die verschneite Gegend erkunden. Täglich bis 20 Uhr können Sie im Mondschein Ihrer Langlauflust fröhnen.

Das Langlauf-Angebot der Olympiaregion Seefeld ist riesig. Alle Loipen mit ausführlicher Beschreibung finden Sie hier.
Das gesamte Loipennetzwerk auf einen Blick ist auf dieser Loipenkarte zusammengefasst.

Hier können Sie sich sicher fühlen

Eines weltweit einzigartigen Loipenservice und Loipenrettungskonzept garantiert Ihnen eine rasche und qualitativ hochwertige Erstversorgung vor Ort sowie zeitnahe Bergung.

 

Benutzung aller Loipen in der Olympiaregion Seefeld mit der GÄSTEKARTE:

  • Tagespreis: € 3,- pro Person
  • Ab 3 Tagen: € 9,- pro Person – für die gesamte Dauer des Urlaubes gültig!

Winterwandern in Seefeld

Entdecken Sie auf 142 Kilometer präparierten und sicheren Winterwanderwegen die traumhafte Landschaft in und um Seefeld. Erholen Sie sich in der unberührten Natur vom Alltag, genießen Sie die herrlichen Alpen und die frische Luft auf unserem Hochplateau. Und lassen Sie sich von einer atemberaubenden Aussicht fesseln!

Gästestimmen

Was Gäste über uns sagen

Sympathisches Hotel in guter Lage

Michaela | holidaycheck.at |

Super für Geniesser von Küche und Bar

Bernd | holidaycheck.at |

Ein rundum gelungener Urlaub in Tirol

Inga | holidaycheck.at |

Ein uriges Haus mit viel Wert auf Herzlichkeit

Astrid | holidaycheck.at |

Toller Aufenthalt

Karl-Heinz | holidaycheck.at |

Günstig Wohnen / sehr gut Essen

Markus | holidaycheck.at |

Sehr gemütliches Hotel, rustikal und urig!

Peter | holidaycheck.at |

Gemütliches, landestypisches Hotel in ruhiger Lage

Lisa | holidaycheck.at |

Toller Urlaub in schöner Umgebung

Frank | holidaycheck.at |

News

Aus unserem Hotel

Seefelder Sommerkonzerte

News vom 07.06.2019
Seefeld lässt jeden Sommer die Herzen der Musikfreunde höher schlagen! Der...

Schlagernacht mit Nik P. & Band

News vom 30.05.2019
Am 29. Juni 2019 findet in Tirol wieder ein Mega-Event für...
Erleben-Sie-den-Sommer-in-Seefeld-in-Tirol

Sommer 2019 in Seefeld

News vom 14.05.2019
In Seefeld können Sie nicht nur skifahren und wandern. Unter dem...
Ihr schnellster Weg zu uns: